Rund 15,7 % der Deutschen haben sich noch nie mit diesem Thema befasst, obwohl jeder Arbeitnehmer das Recht auf eine betriebliche Altersvorsorge hat. Normalerweise sollte der Arbeitgeber die Arbeitnehmer darüber informieren und aufklären, trotzdem gibt es ein Teil der Arbeitnehmer, die nicht darüber Bescheid wissen. Die betriebliche und private Altersvorsorge wird immer wichtiger, deswegen ist es notwendig die Arbeitnehmer darüber aufzuklären.

Die Rentenversicherung wurde im Jahre 1981 eingeführt. Für die Angestellten und Arbeitnehmer wurde mit der Einführung der Riester-Rente die private Altersvorsorge verbessert. Für die, die nicht Selbstständig sind ist diese Rente nicht sehr interessant, weil sie keine Vorteile gegenüber der herkömmlichen privaten Rentenversicherung bringt. Mehr Infos »